Brücke über problembeladnes Wasser (Bridge Over Troubled Water)

Dieses Lied entstand aus folgender Situation: Ich gehe samstags irgendwann reichlich spät ins HaWeGe (jajajajaja, ich weiß, das heißt inzwischen tegut, aber man muss nun mal akzeptieren, dass Raider immer Raider heißt und nicht Twix und das einzig wahre "Wetten dass...?" nur von Frank Elstner gemacht wurde... Aber ich schweife ab), das heißt, ich will dahin, denn vorher ruft mir der Mann an meiner Seite noch zu, was er außer den Dingen auf der doppelseitigen Einkaufsliste sonst noch alles braucht. Bis zum Supermarkt habe ich die Hälfte von den zugerufenen Sachen schon wieder vergessen.
Ist aber auch egal, denn das meiste von dem, was ich kaufen will, ist sowieso nicht mehr da. Das ist auch gut so, denn ich frage mich, wie ich das ganze Zeug, was ich dann doch noch kriege, auf dem Fahrrad nach Hause transportieren soll.
 Die Schlange an derKasse steht bis zurWursttheke, die vor der Wursttheke steht bis zur Käsetheke, die an der Käsetheke bis zum Kühlregal. Menschen, Menschen, Menschen. Was machen die hier? Haben die kein Zuhause?
Gestresste Muttis versuchen vergeblich, ihre plärrenden Blagen im Zaum zu halten. Irgendwer schnappt mir die letzte Paprika weg. Aus dem Einkaufsradio kommt Monsters of Schlager, und eigentlich warte ich nur noch auf den Gnadenschuss.

Bist du müde
Fühlst dich klein
Hast Tränen in deim Aug
Wolln getrocknet sein
Ich bin bei dir, oh
Wenn Zeit grob zu dir ist
Und Freunde find't man nicht
Wie 'ne Brücke über problembeladnes Wasser
Lege ich mich hin

Bist du tief und raus
Bist nicht mehr auf dem Damm
Wenn hart der Abend fällt
Tröste ich dich dann
Ich spring für dich ein, oh
Wenn das Dunkel kommt
Es liegt nur Schmerz darin
Wie 'ne Brücke über problembeladnes Wasser
Lege ich mich hin

Segel auf Silber
Segel nur zu
Denn jetzt scheint deine Zeit
All deine Träum sind auf dem Weg
Schau wie sie scheinen
Wenn du Freunde brauchst
Ich segel hinter dir
Wie 'ne Brücke über problembeladnes Wasser
Befrei ich dein Gehirn
Wie 'ne Brücke über problembeladnes Wasser
Befrei ich dein Gehirn

Zurück zur Übersicht