Der Geier, der vorüberfliegt (El Condor Pasa)

Ich habe bis heute nicht kapiert, worum es hierbei eigentlich geht. Der Schwan, das Majestätische... Der Mann am Boden, der der Welt die Stille gibt... ergreifend, bewegend. Wahrscheinlich ist es aber doch nur alles schnöder Kommerz! Der Paul und der Kunst haben damit jedenfalls meines Wissens jede Menge Kohle gemacht!

Würd lieber’n Spatz als wie ne Schnecke sein
Ja bestimmt, wenn ich’s könnt‘, ja, ganz bestimmt
Wär ich ein Hammer, schlüg ich Nägel ein
Ja bestimmt, wenn ich’s könnt‘, tät ich’s bestimmt

Weit weg, ich segelte weit weg
Wie ein Schwan, der ging und kam
Ein Mann, der bleibt am Boden stehn
Er muß der Welt die Stille gehm (sic!)
Die Stille gehm

Viel lieber als im Straßendreck zu wühln
Ja bestimmt, wenn ich’s könnt‘, ja, ganz bestimmt
Würd ich Walderde untern Füßen fühln
Ja bestimmt, wenn ich’s könnt‘, tät ich’s bestimmt

Weit weg, ich segelte weit weg
Wie ein Schwan, der ging und kam
Ein Mann, der bleibt am Boden stehn
Er muß der Welt die Stille gehm (sic!)
Die Stille gehm

Zurück zur Übersicht